Umgebung

Sie können Rutjensland natürlich als Zwischenstation für eine mehrtägige Wander- oder Radtour nutzen. Aber, es lohnt sich mehrere Tage in der wunderschönen, abwechslungsreichen Umgebung herum zu hängen.  

In unserer Region sind die Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren umfangreich. Wenn Sie über die vielen Kilometer Deiche radeln, haben Sie einen Blick auf den Fluss (Rhein oder Waal) auf der einen Seite und auf die Felder, Wiesen und Obstgärten auf der anderen Seite. Natürlich alle paar Kilometer ein freundliches Deichdorf. Jeden Tag anders, jeden Tag Abenteuer. Die viele Fähre machen es extra attraktiv. Darüber hinaus sind viele Gelegenheiten / Attraktionen in kurzer Entfernung, siehe auch unter der Überschrift „Links“.  

Die Städte Arnhem, Nijmegen und Wageningen liegen in einer Entfernung von 10, 17 bzw. 12 Kilometern und bieten viele Möglichkeiten vom Einkaufen bis zu Museen, von Terrassen bis zum Kino. Was ist mit einem Tagesausflug auf dem Rhein oder Waal?

Wichtige Attraktionen, die allen bekannt sind, wie der Hoge Veluwe mit dem Kröller-Müller-Museum, das Freilichtmuseum, der Burgers Zoo, der Ouwehands Zoo mit neugeborenem Panda, das Afrika-Museum und vieles mehr, verdienen Ihre Aufmerksamkeit und liegen alle innerhalb Fahrrad Distanz.
Der Golfplatz Welderen liegt 2,5 km entfernt.

*) Fahrrad Batterien können kostenlos aufgeladen werden.